Ausbildung & Studium

Lernen für die Zukunft

Du willst Deinen Wissensdurst stillen und Deine berufliche Zukunft auf eine solide Basis stellen? Du bist bestrebt, dass Dein Bildungsweg viele Möglichkeiten und Chancen eröffnet? Ob Schüler, Techniker-, Bachelor- oder Master-Absolvent – das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr bietet Dir eine Fülle von Ausbildungsangeboten.

© HGEsch, Projekt: HypoVereinsbank München

Ausbildungsplätze Öffentlicher Dienst in Bayern

Interesse an einem Ausbildungplatz im öffentlichen Dienst? Das bayrische Staatsministerium bietet in verschiedenen Einsatzbereichen in ganz Bayern die passende Ausbildung in den Bereichen Bau, Wohnen & Verkehr an. Der öffentliche Dienst bietet hier eine breite Fülle an Karrierechancen, die deinen Fähigkeiten und Interessen entsprechen.

Karrieremöglichkeiten als Azubi

Die Perspektiven im Staatsdienst sind sehr attraktiv: zu den Ausbildungsstellen des Bayerischen Staatsministerium gehören unter anderem die Karrieremöglichkeiten als Bauzeichner/in, Straßenwärter/in oder als Fachinformatiker/in. Eine Karriereweg als Beamter im öffentlichen kann bei entsprechender Qualifikation ermöglicht werden. Ergreife die Möglichkeiten und starte mit der passenden Ausbildung im öffentlichen Dienst in Bayern durch.

Gründe für eine Ausbildung beim Bayerischen Staatsministerium

Das Bayerische Staatministerium für Wohnen, Bau & Verkehr lockt mit einer Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten für Auszubildende. Darunter sind viele interessante Projekte, die von den derzeit 22 Staatlichen Bauämtern abgedeckt werden. Erfahrt hier mehr zu den Bauprojekten! Die Ausbildung beträgt in der Regel 3 Jahre mit klar festgelegten Ausbildungsprogrammen, die von euch viel Verantwortung erfordern.

Das passende Studium beim Bayerischen Staatsministerium ergreifen

Neben verlockenden Ausbildungsplätzen lockt das Bayerische Staatsministerium auch mit attraktiven Studienmöglichkeiten. Darunter zählen unter ein duales Studium im öffentlichen Dienst, attraktive Themenfelder für Bachelor- und Masterarbeiten sowie ein praxisorientiertes Studium.

Warum sich für einen duales Studium im öffentlichen Dienst entscheiden?

Ein Studium bietet einen ist im Hinblick auf die Karriere besonders verlockend. Der duale Studiengang zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) dauert in der Theorie im Fachstudium 21 Monate und in der Praxis 15 Monate. Nach erfolgreichem Studienabschluss ist die Übernahme in ein Beamtenverhältnis möglich. Nutzt die Möglichkeiten eines Studiums im öffentlichen Dienst und startet durch. Unter http://www.ich-bau-bayern.de/cgi-bin/fts_search_staz.pl könnt Ihr euch direkt auf die passenden Stellen online bewerben.