Duales Studium

Praktisches Lernen bei den Bauprojekten des Freistaats Bayern

Du verfügst über Hochschulreife und möchtest Studium und Praxis in sinnvoller Weise verbinden? Du willst umfangreiche Projekterfahrung sammeln und die erlernte Theorie direkt und spürbar anwenden? Dann ist das duale Studium bei einem unserer 22 Staatlichen Bauämter oder bei den Autobahndirektionen die ideale Wahl für Dich.

© Tom Bauer, ad-photography, Projekt: Autobahn A7 Talbrücke Klöffelsberg

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr bietet Dir bei folgenden Fachrichtungen die Möglichkeit eines dualen Studiums:

Wir planen, bauen, sanieren und unterhalten die staatlichen Gebäude und Straßen in ganz Bayern. Unterstütze uns dabei! Mit einem dualen Studium bist Du direkt involviert und sammelst wertvolle Praxiserfahrung.

Das duale Studium lohnt sich

Durch die enge Verbindung von Theorie und Praxis verschafft Dir das duale Studium hervorragende Karrierechancen. Nach Beendigung des Studiums verfügst Du nicht nur über einen vollwertigen akademischen Hochschulabschluss, sondern auch über viel Praxis- und Berufserfahrung.

Außerdem bezahlen wir Dir während des dualen Studiums ein Gehalt, damit Du finanziell unabhängig bist.

  • 1. Studienjahr  450,- Euro/Monat
  • 2. Studienjahr  500,- Euro/Monat
  • 3. Studienjahr  550,- Euro/Monat
  • 4. Studienjahr  550,- Euro/Monat

Voraussetzungen und Ablauf

Für ein duales Studium bei uns brauchst Du eine in Bayern anerkannte Hochschulzugangsberechtigung (fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder Meisterprüfung) sowie einen Bildungsvertrag mit einem unserer Staatlichen Bauämter oder mit einer Autobahndirektion.

So gehst du vor:

  • Wähle eine geeignete Hochschule und den gewünschten Studiengang aus.
  • Bewirb dich um einen Platz für das duale Studium bei einem unserer 22 Staatlichen Bauämter in Bayern oder bei den beiden Autobahndirektionen.
  • Nach Abschluss des Bildungsvertrages mit dem Staatlichen Bauamt musst Du Dich innerhalb der definierten Frist um einen Studienplatz an der gewünschten Hochschule bewerben.
  • Nachdem Du angenommen wurdest, kann das Studium beginnen.
  • Hochschul- und Praxisphasen wechseln sich im Studium systematisch ab.
  • Das Studium mit vertiefter Praxis endet mit einer Bachelorarbeit im Staatlichen Bauamt oder in einer Autobahndirektion.

Das duale Studium dauert in der Regel 3,5 Jahre. Alternativ kannst Du auch als Student bis spätestens im 3. Semester einen Bildungsvertrag abschließen und dann das duale Studium beginnen.

Du willst mehr wissen?

Dann kontaktiere unverbindlich eines unserer 22 Staatlichen Bauämter in Bayern.

Staatliche Bauamt München 1

Peter-Auzinger-Strasse 10
81547 München