Trainee Master (m/w/d) Elektrotechnik

Aufgabengebiet

Wir bieten dieses Jahr außertourlich unser Trainee-Programm für Masterabsolvent(inn)en im Fachbereich Elektrotechnik an. Die Ausbildung beginnt am 01.10.2020 und dauert 26 Monate. Alles Wichtige zum Ablauf der Ausbildung findest Du hier: https://www.ich-bau-bayern.de/ausbildung/master/index.html. Informationen zum Aufgabengebiet in unseren Dienststellen kannst Du hier nachlesen: https://www.ich-bau-bayern.de/berufe/elektrotechnik/index.html. Das Traineeprogramm wird in einer unserer Staatlichen Bauämter sowie bei Hospitationen an verschiedenen bayerischen Behörden absolviert. Theoretische Kenntnisse werden in Blockseminaren vermittelt. Nach erfolgreich absolvierter Qualifikationsprüfung startest Du Deine Karriere in der Regel als Abteilungsleiter in einem Staatlichen Bauamt.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Masterabschluss oder Dipl. Ing Univ. im Fachbereich Elektrotechnik
  • Bewerbungen von Hochschulabsolventen und Young Professionals sind ausdrücklich erwünscht
  • Altersgrenze für die Verbeamtung: 45 Jahre
  • Freude an der Arbeit im Team und gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • ein Traineeprogramm, das Dich optimal auf Deine neuen Aufgabengebiete als Abteilungsleiter Elektrotechnik in einem unserer Staatlichen Bauämter vorbereitet
  • durch erfolgreiche Qualifikationsprüfung erwirbst Du das Recht auf die Führung des bundesweit anerkannten Titels "Regierungsbaumeister"
  • Beamtenstatus bereits während der Ausbildung
  • Einstieg nach erfolgreicher Staatsprüfung in der Besoldungsstufe A 13
  • krisensicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer - an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.