Aschaffenburg - Dipl.-Ing. (FH) bzw. Staatlich geprüfter Techniker als Sachbearbeiter in der Vergabestelle (m/w/d)

Aufgabengebiet

Die Tätigkeit umfasst die Abwicklung von Vergabeverfahren und Vertragsabwicklung von Bauverträgen und freiberuflichen Dienstleistungen des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (z.B. als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Architektur/Bauingenieur-wesen bzw. abgeschlossene Ausbildung als Staatliche geprüfter Techniker
  • Kenntnisse im Vergaberecht freiberuflicher Dienstleistungen und Liefer- und Dienstleistungen (u.a. HOAI, VgV, UVgO)
  • sicherer Umgang mit Standartsoftware MS-Office
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • sicheres und verbindliches Auftreten

Wir bieten

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • teamorientierte Zusammenarbeit
  • Bezahlung nach den Regelungen des TV-L, Zusatzversorgung (VBL-Betriebsrente)
  • ein vielfältiges Angebot an Fortbildungs- und Schulungsveranstaltungen
  • evtl. Übernahme in das Beamtenverhältnis

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.