München-Riem - Landmaschinen- / Kfz-Mechatroniker_in im Bereich Straßenbetriebsdienst (m/w/d)

Aufgabengebiet

  • Wartung, Reparatur und Instandhaltung von Kommunal- und Baumaschinen sowie hydraulisch betriebener bzw. gesteuerter Räum- und Streutechnik für den Winterdienst und weiterer An- und Aufbaugeräte für den Betriebsdienst
  • Einbau, Reparatur und Instandsetzung lichttechnischer Einrichtungen nach RSA 95
  • Reparatur motorbetriebener Kleingeräte
  • Servicearbeiten für den Fuhrpark, PKW, schwere Nutzfahrzeuge und Transporter
  • Bereitschaft zur Leistung von Rufbereitschaft in den Wintermonaten

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum_zur Landmaschinen-/Kfz-Mechatroniker_in (m/w/d)
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klassen C und CE  
  • Ihre Deutschkenntnisse entsprechen mindestens der Niveaustufe C2
  • Sie sind körperlich belastbar und arbeiten sorgfältig und genau
  • Mehrarbeit, Rufbereitschaft und Schichtdienst sind für Sie kein Problem (natürlich bekommen Sie diese Leistungen zusätzlich vergütet)
  • Möglicherweise haben Sie nach Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Lehre bereits Erfahrungen mit der Wartung und Instandhaltung von Bau- oder Landmaschinen sammeln können und besitzen Schweißkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit hydraulischen Steuer- und Regeltechniken sammeln können
  • Idealerweise wohnen Sie in der Nähe Ihres Einsatzortes

Wir bieten

  • Einen sicheren, vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an der frischen Luft in Vollzeit (Vollzeit=38,5 Std/Woche) oder Teilzeit, der keinen Konjunkturschwankungen unterliegt
  • Bezahlung nach der Entgeltordnung des Tarifvertrags der Länder (TV-L)
  • Jährliche Sonderzahlung, Sonn- und Feiertagszuschlag, Überstundenzuschlag, usw.
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassende Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. betriebliche Altersvorsorge bei der VBL)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jobticket des Freistaats Bayern für Bahn, MVV und BOB
  • Möglichkeit des Bezugs einer Staatsbedienstetenwohnung

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer STRWMRS05/2021 an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.
  • Bitte beachten sie, dass Reisekosten und sonstige Auslagen für ein eventuelles Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.