Neuburg / Donau - Auszubildende/r für den Ausbildungsberuf Straßenwärter (m/w/d)

Aufgabengebiet

  • Räum- und Streudienst im Winter
  • Straßen- und Brückeninstandsetzung
  • Grünpflege
  • Aufstellen und Warten von Verkehrszeichen, Leit- und Schutzeinrichtungen
  • Streckenüberwachung und Verkehrssicherung
  • Baustellensicherung unter Verwendung unterschiedlicher Werkzeuge, Geräte,
  • Maschinen und Fahrzeuge bei überwiegendem Einsatz im Freien

Ihr Profil

  • Einstellungsvoraussetzung ist der qualifizierende Hauptschulabschluss oder ein Mittlerer Bildungsabschluss
  • gesundheitliche Eignung
  • Eignung zum Erwerb des Führerscheines der Klasse C/CE

Nähere Angaben zum Ausbildungsberuf finden Sie unter
https://www.ich-bau-bayern.de/berufe/strassenbetriebsdienst/index.html
 

Die dreijährige Ausbildung erfolgt bei der Straßenmeisterei Neuburg/Donau sowie überbetrieblich an Ausbildungsstätten der Autobahndirektion Nordbayern.

Die Berufsschule findet als Blockunterricht in Würzburg statt.

Wir bieten

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer Ausbildung Straßenwärter Neuburg an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.