Krumbach - Meister/Techniker (m/w/d) der Fahrzeugtechnik (Kfz, Lkw, Bau- oder Landmaschinen)

Aufgabengebiet

Das erwartet Sie bei uns:

Für folgende Zentrale Aufgaben sind Sie zuständig:

Beschaffung der Fahrzeuge, Geräte und Maschinen für die Straßenmeistereien

dabei auch Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Vergaben über die Vergabeplattform

Ausschreibung, Betreuung und Durchführung von UVV-Prüfungen an Fahrzeugen und Geräten

Überwachung von Reparaturarbeiten / Rechnungsprüfung von Fremdfirmen

Verwaltung des Fuhrparks, Gerätemanagement

Ausschreibung von Betriebsdienstleistungen nach VOB/A und UVgO

Unterstützung der Sachgebietsleitung Betriebsdienst

 

Ihr Profil

Das erwarten wir von Ihnen:

Ausbildung mit Abschluss als Meister oder Techniker in einem Beruf der Fahrzeugtechnik
(Kfz-, Pkw-, Lkw-, Bau- oder Landmaschinen-mechanikermeister oder vergleichbar)

Engagement zur Einarbeitung in die anstehenden zentralen Aufgaben (insbes. auch erforderlicher Verwaltungsarbeiten wie Vergabe über die Vergabeplattform)

selbständige Arbeitsweise

Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Eigenverantwortlichkeit, Sozialkompetenz und Lernbereitschaft

Gute EDV-Kenntnisse, mit der Bereitschaft, den Umgang mit neuen Softwareprogrammen zu erlernen

 

Wir bieten

Was wir Ihnen bieten:

Abwechslungsreicher Arbeitsplatz im Innen- und Außendienst

Optimale Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, mit Gleit- und Präsenzzeiten, sowie familienfreundlichen Rahmenbedingungen (Homeoffice)

Moderne Büroarbeitsplätze

Festanstellung mit unbefristetem Arbeitsvertrag

Arbeitsplatzsicherheit!

leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“)

Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (vbl)

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig. Die Teilzeit ist jedoch im Rahmen einer 5-Tage Woche einzubringen.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer Kfz_19 an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.
  • Bitte beachten sie, dass Reisekosten und sonstige Auslagen für ein eventuelles Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.