München - Leitung einer Hochbauabteilung im Bereich 2 für die Technische Universität München

Aufgabengebiet

Der Hochschulbau für die Exzellenzuniverität TUM entwickelt sich dynamisch und bietet ein vielfältiges Aufgabenspektrum im Bestand und immer wieder spannende Neubauten. Die Bauaufgaben reichen dabei über Neubauten für die Forschung, Studienzentren wie Bibliotheken und Hörsäle bis hin zu städtebaulichen Campusentwicklungen mit integrierten verkehrs- und landschaftsplanerischen Konzepten. Die Aufgabe kann im Team der für die Liegenschaft zuständigen Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter wahrgenommen werden.

Ihr Profil

  • Beschäftigungsverhältnis: Beamter/Beamtin
  • Laufbahn: 4.QuE (ehem.htD)
  • Qualifikation: Dipl.-Ing. (Univ.)/Master
  • BesGrp: bis A15

Wir bieten

  • ein sehr vielseitiges, abwechslungsreiches und fortschrittliches Aufgabengebiet
  • anspruchsvolle und innovative Projekte
  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team aus Frauen und Männern
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jobticket des Freistaats Bayern mit Ermäßigungen für Bahn, MVV, Meridian, BOB

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.