Nürnberg - Bauzeichner (m/w/d) Tiefbau

Aufgabengebiet

  • Erstellung und zeichnerische Umsetzung von Planungen für Straßenbauprojekte, wie Lagepläne, Längs- und Querschnitte, Entwässerungs- und Ausführungsdetails
  • Mitwirkung bei Grundlagenermittlungen für Entwurfs-, Genehmigungs-, Ausführungsplanungen
  • Mitwirkung bei Bauvorbereitung, Ausschreibung und Bauleitung von Bauvorhaben an Bundes- und Staatsstraßenprojekten
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Berechnungen und Auswertungen, Massen- und Kostenermittlungen
  • Mitwirkung bei der Betreuung von Ingenieurbüros
  • Selbständige Abstimmung mit Behörden und Fachbeteiligten

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung von Tiefbau- und Straßenbaumaßnahmen wünschenswert
  • Gute EDV-Kenntnisse und Kenntnisse in CAD, vorzugsweise iTWO civil
  • Selbständige, aufgabenorientierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Interessante, vielseitige Tätigkeiten und anspruchsvolle Aufgabenstellungen
  • Festanstellung samt unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Vollzeitstelle, teilzeitfähig
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Tarifliche Bezahlung nach TV-L
  • Umfangreiche Fortbildungsangebote

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer 2020_S_2_S2 an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 08.03.2020 an das Staatliche Bauamt Nürnberg, Personalstelle, Zollhof 6, 90443 Nürnberg oder per E-Mail an personalstelle@stban.bayern.de. Hinweise zu unserem Amt finden Sie unter www.stban.bayern.de.