Landkreise Ebersberg, Miesbach, Mühldorf und Rosenheim sowie der Stadt Rosenheim - Elektriker / Elektroniker (m / w / d)

Aufgabengebiet

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie das Staatliche Bauamt Rosenheim, Bauherrnvertreter des Freistaates Bayern.

Sie übernehmen:

  • Wartung und Unterhalt von Lichtzeichenanlagen im Straßenbaubereich (Signalanlagen an Kreuzungen, Fußgängerüberwegen usw.)
  • Zusammenarbeit mit Fachfirmen für Tiefbau und Lichtzeichenanlagen
  • Schadensanalysen und Störungsbeseitigung im Bereich der Lichtzeichenanlage
  • Reparatur von Unfallschäden an Lichtzeichenanlagen

Ihr Profil

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Lehre der Elektrik/Elektronik
  • Führerschein Klasse B bzw. C1 wünschenswert
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Motivation, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, eigenständiges und engagiertes Arbeiten im zugewiesenen Tätigkeitsbereich, Kommunikationsfähigkeit (Deutschkenntnisse mindestens Stufe C2 nach GER)
  • Berufserfahrung im Bereich Lichtzeichenanlagen wünschenswert

Wir bieten

Für das Staatliche Bauamt Rosenheim arbeiten derzeit über 260 Kolleginnen und Kollegen im Hoch- oder Straßenbau, die verantwortlich sind für Planung, Realisierung und Erhalt der Gebäude des Freistaats Bayern und des Bundes, beziehungsweise für Planung, Bau, Betrieb und Erhalt von Bundes- und Staatsstraßen, Brücken, Tunneln sowie Geh- und Radwegen in der Stadt und dem Landkreis Rosenheim sowie den Landkreisen Ebersberg, Miesbach und Mühldorf am Inn.

Was heißt das für Sie?

  • Konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz
  • Transparente und attraktive Bezahlung nach TV-L und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Sonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge)
  • Vielseitiges Aufgabengebiet, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen (Gleitzeit, Präsenzzeit etc.)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Sport, Informationsveranstaltungen etc.)
  • Mitarbeiterpreis für Jobticket des Freistaates Bayern für Bahn, Meridian, BOB
  • Und das inmitten einer verkehrstechnisch gut angebundenen, wirtschaftsstarken und äußerst lebenswerten Region Bayerns in unmittelbarer Nähe der Alpen.

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer 05SB an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.
  • Bitte beachten sie, dass Reisekosten und sonstige Auslagen für ein eventuelles Vorstellungsgespräch nicht übernommen werden.