Schweinfurt - Ausbildung zum Bauzeichner (m/w/d) im Hoch- und Straßenbau

Aufgabengebiet

  • Erstellen von bautechnischen Zeichnungen
  • Arbeiten am Computer mit CAD-Programmen
  • Arbeiten nach technischen Vorschriften und Richtlinien
  • Ermitteln von Materialbedarf und Erstellen von Stücklisten
  • Anfertigen von Aufmaßen und Bestandslisten
  • Vermessungsarbeiten
  • Ausführen von fachspezifischen Berechnungen

Ihr Profil

  • Qualifizierender Haupt- oder Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gutes mathematisches und technisches Verständnis
  • Interesse am Zeichnen und im Umgang mit dem PC
  • Präzision und Sorgfalt
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Eine dreijährige, qualitativ hochwertige Ausbildung und Begleitung durch erfahrene Ausbilder
  • Interessante und vielseitige Tätigkeiten im Team
  • Eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder (TVA-L BBiG)
  • Die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst

Weitere Informationen

  • Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht bei dieser Ausschreibung ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.
  • Die Staatsbauverwaltung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren ethnischer, kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
  • Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung im Betreff die Kennziffer 2020-10.1-A an. Bewerbungsunterlagen bitten wir möglichst elektronisch einzureichen. Unterlagen können nicht zurückgesandt werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet bzw. gelöscht.